VfR-D-Junioren Hallenkreismeister 2017

Phase 2 nach der gewonnenen Hallenkreismeisterschaft - Realisierung und Entspannung vor der Siegesfeier

 

Soeben wurde vor einer gut gefüllten Holstenhalle (lt. Presse 1321 zahlende Zuschauer) das Endspiel der D-Junioren Hallenkreismeisterschaft beendet.

Unsere VfR-Fohlen um das Trainergespann David von der Mehden und Matthias Bente gewannen verdient mit 4 : 0 Toren gegen die SG Boostedt/Großenaspe....

Für unsere coolen Kids trafen Vitali von der Mehden zweimal und je einmal Linus Goldmann und Rune Linus Kulig.

Neben unserem 1. Vorsitzenden Bernd Hagen und unserer Sportlichen Leitung Thomas Möller, haben sich auf den Holstenhallen-Rängen, zusammen mit der Jugendleitung, unter anderem Brigitta Hagen (Vereinsheim VfR), Gerda Hirsch (3. Vorsitzende), Olaf Schließeit (VfR-Schiedsrichter-Obmann), Gerd Holst (VfR-Ältestenrat) und weitere VfR-Interessierte über den D-Junioren Turniersieg und die damit verbundene Hallenkreismeisterschaft 2017 gefreut.

Zurück